6. Klasse und Vorbereitungsjahr

Erfolgreich in die Oberstufe starten mit dem Zwischenjahr als gezielte Vorbereitung

Eine solide Basis

Mädchen im Vorbereitungsjahr der Impulsschule

Der früheste Einstieg in unser Mädcheninternat ist die 6. Primarklasse oder das Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe. Das Vorbereitungsjahr ist ein Zwischenjahr zwischen 6. Klasse und 1. Oberstufe. Es dient als eine Art "Reifejahr" (PDF-Zeitungsartikel). Schauen Sie hinein - am 05. Sept. ist der nächste Info-Abend.

Liebe Eltern, wenn Sie die untenstehenden Überlegungen lesen, werden Sie schnell verstehen, warum wir diesen "sanften" Einstieg in die Oberstufe befürworten. Der Internatseintritt bedeutet für viele Familien eine Entlastung, z.B. vom "Hausaufgabenstress" (Tagesablauf). - Gönnen Sie Ihrer Tochter dieses Jahr! (Preise)

Das Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe

Warum bietet unsere Privatschule dieses Zwischenjahr zwischen der 6. Klasse und der 1. Oberstufe seit Jahrzehnten an? Was beinhaltet es? Für welche Mädchen ist es geeignet?

  • eine solide schulische Basis für eine erfolgreiche Oberstufe
  • eine grössere Reife für die spätere Berufswahl
  • kein Leistungsdruck, sondern angemessene Herausforderungen
  • das "vorausgenommene 10. Schuljahr" ermöglich Entfaltung des persönlichen Potentials
  • auch geeignet für Mädchen mit AD(H)S, Dyskalkulie oder Legasthenie

Die Geschichte von Lia: 

"Ich habe im Sommer Geburtstag. So kam ich mit gut 4 Jahren in den Kindergarten und 6-jährig startete ich voller Freude in die Primarschule. Kurz nach dem 12. Geburtstag begann ich die Oberstufe.
Und jetzt? Ich bin erst 13 Jahre alt und besuche die 2. Oberstufe. Bald sollte ich wissen, welchen Beruf ich lernen möchte oder ob ich ins Gymi möchte.

Bereits am Anfang der 3. Oberstufe, wenn ich erst 14-jährig bin, beginnen die Bewerbungsgespräche. - Ich weiss nicht, wie ich dies schaffen werde. Es ist einfach zu früh für mich. Ausserdem weiss ich, dass ich gewisse Beruf als 15-Jährige noch gar nicht lernen kann. - Was soll ich tun?"

Lia ist überfordert. Als 13-Jährige sollte sie bereits mit Schnuppern beginnen und mit 14 geht das Bewerben los. Solche Geschichten hören wir öfters. Unsere Antwort darauf: Das Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe!

Was ist das grosse Plus des Vorbereitungsjahres?

Vorbereitungsajahr auf die Oberstufe_Logo

Ein Mädchen hat damit genügend Zeit, zu reifen und eine gute schulische Basis zu legen. Viele Eltern schätzen es, wenn ihre Tochter in unserer Privatschule am Oberen Zürichsee durch fundierten Unterricht optimal auf die Oberstufe vorbereitet wird.

Zudem kann es sich ohne den schulischen Druck der Oberstufe in unserer Impulsschule einleben. Durch Erfolgserlebnisse beginnt es danach mit grösserem Selbstvertrauen die wichtigen Oberstufenjahre - zuhause oder in der Impulsschule. 

Hier können Sie die Lektionentafel des Vorbereitungsjahres herunterladen - PDF.

Schnuppern im Mädcheninternat!

Interessierte Schülerinnen sind herzlich zum unverbindlichen Schnuppern eingeladen! (Aufnahmeverfahren)

Bei zwei oder mehr Schnuppertagen spürt ein Mädchen bald, ob es in unsere Schule passt. Auch wir können uns ein Bild machen und geben Ihnen, liebe Eltern, gerne unsere Einschätzung, ob wir Ihre Tochter in unsere Impulsschule aufnehmen können.

Manchmal gibt es in Familien einen täglichen "Hausaufgaben- und Freizeitstress". Unser Mädcheninternat entlastet ist Eltern. Der Austausch mit erfahrenen Lehrpersonen bringt Klarheit über das schulische Potential der Tochter. Ausserdem kann es entspannend sein, dass Mädchen in dieser Altersstufe nur mit Mädchen zur Schule gehen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mädchenschule.

Die 6. Primarklasse

Die 6. Primarklasse dient oft als gute Chance, um neue, motivierende Lernerfahrungen zu machen. Die Mädchen lernen in einer kleinen Gruppe (3-8 Schülerinnen) und erleben die Geborgenheit in der grossen Internatsfamilie. Danach folgt meist das Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe oder nach sorgfältiger Abklärung der direkte Eintritt in die Oberstufe.

Unsere "Kleinsten" bzw. die jüngsten Schülerinnen haben altersgemässe Angebote und schätzen z.B. die Siesta oder eine Buch-Lesestunde, welche die älteren Schülerinnen nicht mehr geniessen können.

Das Reifejahr: Unser grosses Plus

Guten Tag! Ihre Tochter kann im Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe wichtige Schritte zu einer gelingenden Oberstufenzeit machen. Lernen Sie unser erfahrenes Team kennen.

Gerne informiere ich Sie unverbindlich über das Angebot unserer Privatschule.

Sr. Andrea Fux, Schulleiterin EDK

055 225 49 10 / Mail