Private Sekundarschule für neue Lernerfahrung

Luftaufnahme

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Schriftliche Anfrage

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular mit, wir melden uns schnellstmöglich per E-Mail bei Ihnen.



Lernen Sie uns kennen!

Unser Angebot

Unser Angebot

Lernen Sie uns und unsere innovative Privatschule in Rapperswil-Jona persönlich kennen.Unsere IMPULSschule mit Internat liegt wunderschön, direkt am Oberen Zürichsee.

Ihre Tochter vorbereiten

Vorjahr vor der Oberstufe

Vorjahr

Ein Mädchen hat durch ein Zwischenjahr bei uns genügend Zeit, zu reifen und zu wachsen und eine gute schulische Basis für eine lehrreiche und erfolgreiche Oberstufenzeit zu legen.

Videostatements von Schülerinnen

20 Sekundä

Klosterschule

Im Mädcheninternat? Was läuft da so? Wer geht da ein und aus? Die neuen Videostatements geben Ihnen Einblick in unseren Alltag. Neugierig geworden? Schauen Sie sich unsere Videos an!

Dank privater Sekundarschule voller Motivation und Freude lernen

Die Impulsschule Wurmsbach, eine private Sekundarschule in der Nähe von Zürich, bietet zahlreichen Mädchen die Möglichkeit, anders und ohne Druck zu lernen. So können die jungen Menschen gemeinsam ihre Stärken ausbauen, mit Freude lernen und zu verantwortungsbewussten Frauen werden.

Durch eine private Sekundarschule ganzheitliche Bildung geniessen

Natürlich ist es uns an der Impulsschule Wurmsbach wichtig, Wissen gezielt und nachhaltig zu vermitteln. Die Schülerinnen sollen dieselben Inhalte kennenlernen und verinnerlichen, die ebenso an staatlichen Schulen gelehrt werden. Darüber hinaus spielt an unserer privaten Sekundarschule allerdings die individuelle Persönlichkeitsbildung eine bedeutende Rolle. Als Eltern werden Sie bestätigen können, dass für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben nicht nur ein guter Schulabschluss notwendig ist. Genauso wichtig sind ein ausgereifter Charakter und das Wissen um seine eigenen Stärken und Fähigkeiten. Deswegen verfolgen wir an unserer privaten Sekundarschule ein Bildungskonzept, das auf drei Säulen baut.

Private Sekundarschule Wurmsbach: das Dreisäulensystem

Wir möchten unsere Schülerinnen darin unterstützen, zu selbstbewussten und belastbaren Frauen heranzureifen. Neben der Vermittlung von Wissen ist es unser Ziel, die Mädchen für die Bedürfnisse der Gesellschaft, aber auch für ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche zu sensibilisieren. Daher verfolgen wir an unserer privaten Sekundarschule ein Viersäulensystem. Dessen Basis baut auf die drei Säulen „Selbstkompetenz“, „Wissenskompetenz“ sowie „Sozialkompetenz“. Sowohl im Unterricht als auch in unserem angegliederten Internat versuchen wir gezielt, die Persönlichkeit der Jugendlichen anhand dieser Säulen zu fördern. Sie sollen gerecht und sozial miteinander umgehen sowie Verantwortung für sich und andere übernehmen können. Darüber hinaus sollen sie an unserer privaten Sekundarschule verstehen, dass sie in erster Linie für sich selbst lernen. Schliesslich ist uns zudem wichtig, dass die Mädchen zu einer bewussten Lebensführung erzogen werden.

Private Sekundarschule deckt komplette Oberstufe ab

Sollten Sie sich für eine Anmeldung Ihrer Tochter interessieren, müssen Sie natürlich das Angebot der privaten Sekundarschule in Wurmsbach kennen. Wir bilden Jugendliche im Alter zwischen elf und sechszehn Jahren aus, die die 6. Primarklasse, das Vorkursjahr oder bereits die Oberstufe auf Sekundarschulniveau besuchen. Die 6. Primarklasse dient als hervorragender Einstieg an der privaten Sekundarschule, durch den die jungen Mädchen erstmals neue Lernerfahrungen sammeln und unsere grosse Lerngemeinschaft kennenlernen dürfen. Das folgende Vorkursjahr ermöglicht es den Mädchen, sich auf die Oberstufe vorzubereiten und eine gute Basis dafür zu schaffen. An dieses Zwischenjahr schliesst sich die Oberstufe auf Sekundarschulniveau an, die in drei Klassen mit maximal 20 Schülerinnen aufgeteilt wird.

Was nach dem Besuch der privaten Sekundarschule kommt

Wir möchten im Laufe der Schulzeit der Mädchen gemeinsam herausfinden, wie sich diese ihre Zukunft vorstellen. Deswegen tauschen wir uns mit den Jugendlichen aus und helfen ihnen beispielsweise, einen geeigneten Ausbildungsberuf zu finden, weshalb der Berufskundeunterricht an unserer privaten Sekundarschule stets ein wichtiges Thema ist. Darüber hinaus fördern wir die Fachbegabung der Jugendlichen, damit der Anschluss an weiterführende Schulen gewährleistet ist, falls die Mädchen nach ihrem Besuch der privaten Sekundarschule Wurmsbach weitere Bildungsangebote in Anspruch nehmen möchten.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit uns. Wir sind gern persönlich für Sie da.