Mädchenschule und Internat als Lern- und Lebensgemeinschaft

Luftaufnahme

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Schriftliche Anfrage

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular mit, wir melden uns schnellstmöglich per E-Mail bei Ihnen.



Lernen Sie uns kennen!

Unser Angebot

Unser Angebot

Lernen Sie uns und unsere innovative Privatschule in Rapperswil-Jona persönlich kennen.Unsere IMPULSschule mit Internat liegt wunderschön, direkt am Oberen Zürichsee.

Ihre Tochter vorbereiten

Vorjahr vor der Oberstufe

Vorjahr

Ein Mädchen hat durch ein Zwischenjahr bei uns genügend Zeit, zu reifen und zu wachsen und eine gute schulische Basis für eine lehrreiche und erfolgreiche Oberstufenzeit zu legen.

Videostatements von Schülerinnen

20 Sekundä

Klosterschule

Im Mädcheninternat? Was läuft da so? Wer geht da ein und aus? Die neuen Videostatements geben Ihnen Einblick in unseren Alltag. Neugierig geworden? Schauen Sie sich unsere Videos an!

Die Mädchenschule

Direkt am Oberen Zürichsee befindet sich unsere Mädchenschule mit Internat, in der unsere Pädagogen/-innen und bis zu 70 Mädchen zwischen elf und sechzehn Jahren eine Lebens- und Lerngemeinschaft bilden. Sind Sie auf der Suche nach einer Mädchenschule, in der Ihre Tochter ein ganzheitliches Bildungskonzept erfährt und sich frei entfalten kann? Dann kontaktieren Sie die Impulsschule Wurmsbach.

Die Ziele unserer Mädchenschule mit Internat

Unser Hauptziel in der Mädchenschule ist eine ganzheitliche Persönlichkeitsbildung. Wir vermitteln umfassende Wissenskompetenzen, ohne dabei die Sozial- und Selbstkompetenzen zu vernachlässigen. Das heisst, an unserer Mädchenschule entwickelt sich Ihre Tochter zu einer selbstbewussten, belastbaren und motivierten jungen Frau, die auf das Berufs- und Erwachsenenleben vorbereitet ist. Unsere Mädchenschule arbeitet mit einem umfassenden Konzept, dass aktivierenden Unterricht und regelmässiges Studieren gleichermassen wie vielfältige Freizeitangebote umfasst. Ihre Tochter lernt durch das Leben und Wirken in einer Gemeinschaft Kollegialität, Toleranz und Rücksichtnahme.

Für welche Schülerinnen ist unsere Mädchenschule geeignet

An unserer Mädchenschule gibt es mehrere Einstiegsmöglichkeiten für die Schülerinnen: Zur sechsten Primarklasse oder später zum Eintritt in die erste Stammklasse der Sekundarstufe. Hier empfehlen wir den Eltern, ihre Tochter bereits zum einjährigen Vorbereitungsjahr auf die Oberstufe anzumelden, um sie gezielt auf die Anforderungen in der Oberstufe vorzubereiten. Nach dem Vorbereitungsjahr der Mädchenschule folgen drei Jahre im oberen Sekundarschulniveau mit Niveaugruppen in Mathematik und allen Sprachen. Der Unterricht an der Mädchenschule wird in Deutsch oder bilingual in allen Klassen F oder E/D geführt. Das Mädchen muss normal bildungsfähig sein und je nach Klasse, in die es eintreten möchte, über die geeignete Vorbildung und Reife verfügen. Vor dem Eintritt in die Mädchenschule mit Internat wird die Eignung des Mädchens sorgfältig abgeklärt. Die wichtigste Voraussetzung für die Aufnahme an unsere Mädchenschule und damit verbunden auf unser Internat ist die Bereitschaft des Mädchens, ein Teil unserer Gemeinschaft zu werden, mit uns zu leben und zu lernen. Damit Ihrer Tochter die Wahl leichter fällt, nimmt sie bei uns an mindestens zwei Schnuppertagen teil, in denen sie einen Einblick in unseren Alltag erhält. Auch die Eltern müssen sich mit dem Erziehungskonzept unserer Mädchenschule einverstanden erklären.

Die Basis der Mädchenschule

Die Zeit der Lebensbildung in unserer Mädchenstuhle beruht auf der Basis: Selbstkompetenz, Wissenskompetenz und Sozialkompetenz. Diese drei pädagogischen Schwerpunkte tragen wesentlich zur Entwicklung der Schülerinnen an der Mädchenschule bei. Dazu gesellen sich lebendige Lehrmethoden und das eigenverantwortliche Lernen und die Verwendung bewährter, praktischer Lerntechniken der Mädchenschule. Die Zusammenstellung aus Gruppen- und Einzelstudien führt zu Effizienz beim Lernen, individueller Förderung und zu der Möglichkeit, Potenzial zu erkennen und voll auszuschöpfen. Durch die Mitverantwortung für die Abläufe und das Miteinander in der Mädchenschule werden die Schülerinnen selbstbewusster, zuverlässiger, kompromissbereit, teamfähig, selbstständig und initiativ. Ausserdem setzen sich unsere Schülerinnen mit Sinnfragen und christlichen Werten bewusst auseinander und erweitern ihren Horizont.

Schauen Sie sich unsere Mädchenschule mit Internat an

Gern senden wir Ihnen vorab unseren Informationsprospekt über die Mädchenschule und das Internat in Wurmsbach zu, damit Sie sich in Ruhe einlesen können. Selbstverständlich beantworten wir Ihre Fragen auch am Telefon oder vereinbaren einen persönlichen Termin mit Ihnen, Ihrer Tochter und unserer Schulleiterin. Nach dem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen unsere Mädchenschule und Sie gewinnen einen Eindruck. Wir freuen uns, Sie und Ihre Tochter bald bei uns begrüssen zu dürfen.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit uns. Wir sind gern persönlich für Sie da.