Katholische Schule Wurmsbach baut auf drei Säulen

Luftaufnahme

Nutzen Sie das Kontaktformular!

Schriftliche Anfrage

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular mit, wir melden uns schnellstmöglich per E-Mail bei Ihnen.



Lernen Sie uns kennen!

Unser Angebot

Unser Angebot

Lernen Sie uns und unsere innovative Privatschule in Rapperswil-Jona persönlich kennen.Unsere IMPULSschule mit Internat liegt wunderschön, direkt am Oberen Zürichsee.

Ihre Tochter vorbereiten

Vorjahr vor der Oberstufe

Vorjahr

Ein Mädchen hat durch ein Zwischenjahr bei uns genügend Zeit, zu reifen und zu wachsen und eine gute schulische Basis für eine lehrreiche und erfolgreiche Oberstufenzeit zu legen.

Videostatements von Schülerinnen

20 Sekundä

Klosterschule

Im Mädcheninternat? Was läuft da so? Wer geht da ein und aus? Die neuen Videostatements geben Ihnen Einblick in unseren Alltag. Neugierig geworden? Schauen Sie sich unsere Videos an!

Katholische Schule Wurmsbach bildet Mädchen ganzheitlich aus

Als Erwachsener können Sie sicherlich bestätigen, dass neben einer umfassenden Schulbildung ebenfalls ein starker und positiv entwickelter Charakter für Erfolg im späteren Leben sorgt. Genau deswegen verfolgt die Impulsschule Wurmsbach, eine katholische Schule für Mädchen am Zürichsee, ein Schulkonzept, das auf drei Säulen baut und für eine ganzheitliche Bildung der Jugendlichen sorgt. Auch viele konfessionslose oder evangelisch-reformierte Mädchen besuchen die Impulsschule.

Drei Säulen für eine umfassende Bildung an der katholischen Schule Wurmsbach

Die Impulsschule mit angegliedertem Internat will neben der Vermittlung von Wissen den Charakter ihrer Schülerinnern formen und diese so zu selbstbewussten und belastbaren Frauen erziehen. Um dieses Ziel zu erreichen, verfolgt die katholische Schule ein Konzept, das auf den drei Säulen „Selbstkompetenz“, „Wissenskompetenz“ sowie „Sozialkompetenz“ baut. Diese stellen die Basis für eine ganzheitliche Bildung dar, die über eine reine Schulbildung hinausgeht. Die Jugendlichen an der katholischen Schule sollen ihre individuelle Persönlichkeit entwickeln dürfen, für sich selbst lernen, aber auch die Gemeinschaft und deren Interessen im Blick haben. Zudem vermitteln wir unseren Schülerinnen Verantwortungsbewusstsein und Toleranz, was für eine funktionierende Gemeinschaft unverzichtbare Kompetenzen sind.

Individuelle Betreuung an katholischer Schule Wurmsbach

Damit sich jede unserer Schülerinnen optimal entwickeln kann, versuchen wir deren Stärken zu erkennen und zu fördern. Die Jugendlichen profitieren an unserer katholischen Schule Wurmsbach von individueller Betreuung, die sowohl der Schulbildung als auch der Persönlichkeitsentwicklung dienen soll. Die Mädchen können sich bei Problemen vertrauensvoll an ihre Betreuerinnen und Lehrkräfte wenden oder sich auf deren Unterstützung verlassen, wenn es zu Lernschwierigkeiten kommt. Denn nur die gemeinschaftliche Zusammenarbeit sorgt für längerfristigen Erfolg und die optimale Ausbildung eines starken Charakters.

Katholische Schule mit traditionsreicher Geschichte

Die Impulsschule Wurmsbach findet ihre Wurzeln im Kloster Mariazell, das 1259 durch Graf Rudolf Rapperswil gestiftet wurde und damit älter als die Schweizerische Eidgenossenschaft ist. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts gehören Bildung und Erziehung zu den Kernaufgaben unserer Gemeinschaft, sodass sich unsere katholische Schule natürlich christlichen Werten verpflichtet fühlt und diese den Jugendlichen vermittelt. Wir wollen, dass die Mädchen an unserer katholischen Schule umfassend betreut werden, sodass wir auch in deren Freizeit für sie da sind. Ordensfrauen und weitere kompetente Pädagoginnen und Pädagogen kümmern sich um das Wohl der Schülerinnen, und zeigen Ihnen auf, wie der eigene Glaube das Leben unterstützend bereichern kann. Dies geschieht in aller Freizeit und grösster Toleranz.

Katholische Schule ist für andere Glaubensrichtungen offen

Doch nur, weil wir uns selbst dem Zisterzienserorden verschrieben haben, heisst das nicht, dass wir an unserer katholischen Schule nur Mädchen derselben Konfession aufnehmen. Wir begrüssen sehr gerne Jugendliche, die eine andere Glaubensrichtung haben und setzen uns bewusst gemeinsam mit Lebens- und Sinnfragen auseinander. Zusammen können wir auf diese Weise persönliche Antworten erarbeiten, die den Jugendlichen helfen, sich in eine Gesellschaft zu integrieren und ihren eigenen Lebenssinn zu finden. Sollte Ihre Tochter keiner Konfession angehören, so stellt das ebenfalls kein Hindernis dar, an unserer katholischen Schule unterrichtet zu werden. Die katholische Schule Wurmsbach ist eine weltoffene und menschennahe Gemeinschaft, die Personen aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen schätzt.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit uns. Wir sind gern persönlich für Sie da.