Aufnahmeprüfung nicht bestanden?

Ihre Tochter wollte ans Langzeit-Gymnasium und hat die Aufnahmeprüfung nicht bestanden. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und zeigen Ihnen unser Bildungsangebot für Mädchen.

Eine Oberstufe mit besten Perspektiven

Aufnahmeprüfung nicht bestanden

Wie weiter? Ihre Tochter hat die Aufnahmeprüfung ans Gymi nicht bestanden.
Du, liebe Schülerin, bist frustriert und alles wächst dir über den Kopf.

In unserer innovativen Privatschule begleiteten wir immer wieder Mädchen, die unbedingt an Gymnasium wollten. Sie können bei uns einerseits ihr intellektuelles Potential voll ausschöpfen und andererseits viele tolle, menschliche Erfahrungen machen. 

Mehr als Nachhilfeunterricht

Ein Schulwechsel beim Eintritt in die Oberstufe macht oft Sinn. In unserer Privatschule mit Internat ist alles viel persönlicher als in einem grossen Gymnasium. Jede Schülerin findet (wieder) Freude und Motivation an der Schule. Damit ist die Grundlage gelegt für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung und eine erfolgreiche Oberstufenzeit.

Besuchen Sie unseren nächsten Info-Nachmittag: 
Samstag, 23. Juni, 14.00-19.30 Uhr

Gerne beraten wir Sie persönlich. Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
Weitere Informationen finden Sie im PDF-Flyer:

Konzentriertes Lernen in entspannter Atmosphäre

Die Schülerinnen lernen in unserem Mädcheninternat in der Nähe von Zürich in entspannter Atmosphäre (Anfahrt). Dank der kleinen Klassen und dem Niveauunterricht in allen Sprachfächern und in Mathematik kann Ihre Tochter ihr individuelles Potenzial voll entfalten. Bestens qualifizierte Lehrpersonen begleiten mit grosser Erfahrung und Engagement jede Schülerin. Informieren Sie sich genauer über unser Schulangebot für Mädchen von 11 bis 16 Jahren aus der ganzen Schweiz.

Übrigens: Unsere Privatschule mit Internat ist preiswerter als manche Tagesschule, ab Fr. 1800.-/Monat.

Die Impulsschule

Kontakt

Schwester Andrea Fux, Schulleiterin PDF-Porträt

"Gerne zeige ich Ihnen eine mögliche Anschlusslösung für Ihre Tochter. 
Kommen Sie zu unserem nächsten Info-Anlass am 11. April oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch: 055 225 49 10 oder Mail."

Eltern bezeugen: "Weltoffen, topaktuell und sehr kompetent!" Testimonials

Übrigens: Die Totalkosten betragen ab CHF 1800.-- pro Monat und sind somit preiswerter als manche Tagesschule. Einzelne Eltern werden durch einen reduzierten Tarif finanziell unterstützt.