Hanni und Nanni

Hallo, liebe Schülerin!

Hanni und Nanni? Nicht ganz, aber auch sehr spannend!

Wie ist das Leben und Lernen im Mädcheninternat? Eine coole Sache! Und wahrscheinlich anders, als du es dir vielleicht vorstellst von Harry Potter oder Hanni und Nanni … 
Alle Mädchen (11 bis 16 Jahre alt) leben unter der Woche hier am See und gehen gleich nebenan zur Schule. Stell dir vor: nur 30 Meter Schulweg! 
In der Fotogalerie siehst du, wie schön es bei uns ist - auch der Kurzfilm ist spannend ...
Bei uns kannst du frühestens in die 6. Primarklasse eintreten. Im Vorbereitungsjahr hast du die Möglichkeit, dich bestens auf die Sekundarschule vorzubereiten. Und in der Sek gibt es Niveaugruppen, spannenden Unterricht, Projekttage, Lernen auf Englisch, Wahlfächer und vieles mehr.

Warum ins Internat? 

Du hast immer Kolleginnen und Freundinnen um dich. Und du kannst in einer grossen Gemeinschaft lernen und die Freizeit verbringen: Hallenbad, Turnhalle, Bühne, Werkstatt, Seeufer, Kurse, Tanz- und Musikangebote… Alle Hobbys sind willkommen! 
Wir haben auch einen Schulhund: Fidelio. - Jungs sind hier keine. Das ist in der Pubertät oft ein Vorteil (ungestörte Mädchengespräche, kein Styling am Morgen…). Frage unsere Schülerinnen, wie sie dies finden!

Es sind hier Mädchen aus der ganzen Schweiz. Da kannst du viele Kontakte knüpfen. Und du hast den grossen Vorteil, in der Schule die Hausaufgaben in Ruhe zu erledigen. (Hier ist unser Tages- und Wochenablauf.)
Beim Schnuppern lernst du uns kennen. Zwei jüngere Schülerinnen begleiten dich. Du bist beim Unterricht dabei, im Studium, in der Freizeit, beim Essen… Herzlich willkommen!

Hier ist noch ein Brief an dich - von unseren Schülerinnen!


Falls es dich interessiert, was die Mädchen NACH der Zeit in der Impulsschule machen, lies hier weiter:

Die 3. Klässlerinnen, welche im Juli unsere Schule abgeschlossen haben, fanden alle eine passende Ausbildung bzw. Anschlusslösung. Die meisten haben bereits im Herbst 2016 ihre Lehrstelle erhalten. Konkret:

7 Schülerinnen machen das KV mit E-Profil in in folgenden Branchen: 4 Dienstleistung und Administration / 1 Öffentlicher Verkehr / 1 Kommunikation / 1 Hotel-Gastro-Tourismus HGT

2 Schülerinnen lernen Fachfrau Gesundheit (1 in der Psychiatrie, 1 in einer Pflegeschule)

2 Schülerinnen werden Drogistin (4-jährige Lehre, 1 mit Berufsmittelschule)

je 1: Fachfrau Information und Dokumentation / Fachfrau Hauswirtschaft / Detailhandelsfachfrau Textil / Medizinische Praxisassistentin / Praktikum für Fachfrau Betreuung Fachrichtung Kinderbetreuung / 1 Jahr S-B-A

Eine 2. Klässlerin startet im Gymnasium im Kanton Schwyz.


PS:

Bestelle hier deinen Spezial-Flyer „Die Schnuppernase Didi“! Sende uns bitte deine Adresse, dann erhältst du den Flyer per Post. Bis bald!

Schwester Andrea 
"Ich bin die Schulleiterin und ein Fan unserer Schule :-) Ich war als Mädchen auch hier in der Schule."

Hier ist noch ein Brief (pfd) an dich – von unseren Schülerinnen.

Und hier sind Fotos für dich!